Advertisement

Qualität aus unterschiedlichen Blickwinkeln

  • Stephan Kasulke
  • Jasmin Bensch

Zussamenfassung

Ähnlich wie die Wasser- oder Stromversorgung ist die IT heute für den Kunden eine Grundvoraussetzung: Er geht davon aus, dass diese jederzeit verfügbar ist und stets störungsfrei funktioniert. Der Anbieter als solcher ist dabei für ihn nicht mehr ausschlaggebend, da die Angebote und Leistungen am Markt vergleichbar sind. Er entscheidet sich also nicht gezielt für ein spezielles Produkt, sondern auf Basis von Qualität und Zuverlässigkeit für das hochwertigste Angebot. Für IT-Service-Anbieter wird es damit immer wichtiger, sich durch ein hohes Qualitätsniveau bei gleichzeitig sinkenden Marktpreisen vom Wettbewerb abzuheben, um den Kunden zu überzeugen. Da dieser immer internationaler wird und viele Unternehmen Niederlassungen in unterschiedlichen Ländern betreiben, spielt der Qualitätsanspruch auch länderübergreifend eine wesentliche Rolle. Schließlich möchte der Kunde sämtliche globalen IT-Leistungen idealerweise vom gleichen Provider beziehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  • Stephan Kasulke
    • 1
  • Jasmin Bensch
    • 2
  1. 1.T-Systems International GmbHWienÖsterreich
  2. 2.T-Systems International GmbHBonnDeutschland

Personalised recommendations