Advertisement

Maschinelles Lernen und Data Mining

  • Wolfgang ErtelEmail author
Chapter
  • 37k Downloads
Part of the Computational Intelligence book series (CI)

Zusammenfassung

Definiert man den Begriff der KI wie im Buch von Elaine Rich Ric83

Artificial Intelligence is the study of how to make computers do things at which, at the moment, people are better.

und bedenkt, dass die Computer uns Menschen insbesondere bezüglich der Lernfähigkeit weit unterlegen sind, dann folgt daraus, dass die Erforschung der Mechanismen des Lernens und die Entwicklung maschineller Lernverfahren eines der wichtigsten Teilgebiete der KI darstellt.

Die Forderung nach maschinellen Lernverfahren ergibt sich aber auch aus dem Blickwinkel des Software-Entwicklers, der zum Beispiel das Verhalten eines autonomen Roboters programmieren soll. Die Struktur des intelligenten Verhaltens kann hierbei so komplex werden, dass es auch mit modernen Hochsprachen wie Prolog oder Python sehr schwierig oder sogar unmöglich wird, dieses annähernd optimal zu programmieren. Ähnlich wie wir Menschen lernen, werden auch heute schon bei der Programmierung von Robotern maschinelle Lernverfahren eingesetzt (siehe Kap. 10 bzw. RGH + 06), oft auch in einer hybriden Mischung aus programmiertem und gelerntem Verhalten.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Künstliche IntelligenzHochschule Ravensburg-WeingartenWeingartenDeutschland

Personalised recommendations