Advertisement

Struktur des Religionssystems

  • Gerhard Preyer
Chapter

Zusammenfassung

Die Differenzierung des sozialen Systems der religiösen Kommunikation hat sich im Zuge der strukturellen Evolution eingestellt. In einem ersten Schritt wird die Funktion der Religion für die gesellschaftliche Kommunikation im Kontext der Ablösung der Religionskritik durch die Religionssoziologie analysiert. Damit wird das Thema der Religionstheorie (-philosophie) nicht an die Soziologie abgegeben, da sie die Beziehung von Immanenz und Transzendenz zu ihrem Thema hat. Auch wenn wir Religion in der Gesellschaft auf der Kybernetik zweiter Stufe beschreiben, wird die Religionstheorie nicht überflüssig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Soziologie, FB 3Goethe-Universität Frankfurt am MainFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations