Fragestellungen und Hypothesen

Chapter

Zusammenfassung

Die leistungsbezogene Komposition der schulischen Bezugsgruppe nimmt eine zentrale Rolle bei der schulischen Entwicklung der einzelnen Schülerin oder des einzelnen Schülers ein. Hinsichtlich der zugrunde liegenden Wirkungsmechanismen solcher vielfach nachgewiesenen Kompositionseffekte bestehen indessen noch etliche offene Fragen (vgl. Dumont et al., 2013). In der Fachliteratur sind gleich mehrere theoretische Annahmen anzutreffen, welche diese black box zu erklären ersuchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Departement für SonderpädagogikUniversität FribourgFribourgSchweiz

Personalised recommendations