Advertisement

Ausblick und Dank: Handwerk neu erleben

  • Jörg Mosler
Chapter

Zusammenfassung

Mit diesen Worten kommentierte Bèla Rèthy den Moment, als Mario Götze uns in Rio zum Fußball-Weltmeister schoss.

In meinem Vortrag zeige ich ein Video, das diesen Moment würdigt. Allerdings richte ich die Kamera nicht auf den Rasen, sondern auf die Ränge. Ich fange den unbändigen Jubel des von Spannung geplagten Publikums ein, wenn der Ball im Netz einschlägt. Tor! So gut wie jeder in unserem Land empfindet Emotionen, denkt er an diesen Moment. Das sind Sternstunden. Sternstunden im Fußball – dargeboten von Sportlern. Sie kommen in dieser Intensität etwa alle 20 Jahre einmal vor. Deshalb: Wir müssen selbst auf unser Feld und uns unsere eigene Magie erschaffen. Wahrscheinlich wird dabei Ihr Publikum nicht so groß sein wie bei einem WM-Finale, doch das ist nicht entscheidend. Entscheidend ist, dass es Ihr Publikum ist. Das Publikum, für das Sie leidenschaftlich gerne spielen wollen.

Mit meinem Buch „Glücksschmiede Handwerk“ will ich Ihnen zurufen: „Leidenschaft gibt es sowohl im Sport wie im Privatleben als auch auf dem weiten Feld der beruflichen Laufbahn. Atmen Sie diese Leidenschaft ein! Immer.“ Gerade das Handwerk mit seiner unendlichen Zahl an leidenschaftlichen Menschen kann an diesem Atmen wachsen. Es liegt an uns, spürbar zu vermitteln, dass es im Handwerk um das Erleben und nicht nur um das Überleben geht. Dann gehört die Zukunft den Machern. Dann gehört die Zukunft den Menschen, die erkennen: Bei einem Beruf geht es nicht darum, wie er nach außen wirkt, sondern wie er sich nach innen anfühlt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Jörg Mosler
    • 1
  1. 1.NürnbergDeutschland

Personalised recommendations