Advertisement

Sensegiving

  • Doreen AppeltEmail author
Chapter
Part of the Schriften zum europäischen Management book series (SEM)

Zusammenfassung

Nachdem im vorangegangenen Kapitel Sensemaking in seinen Grundlagen und in seiner Ausprägung in organisationalen Veränderungen beschrieben wurde, soll nun der Schwerpunkt auf Sensegiving als Einflussnahme auf Sensemaking liegen. In Kapitel 5.1 erfolgt eine kurze Definition und Begriffsabgrenzung zum Konzept des Sensegiving. Danach wird in Kapitel 5.2 Sensegiving durch Framing als Vermittlung von Bezugsrahmen charakterisiert. Im Kapitel 5.3 werden bestehende Forschungsergebnisse zu Sensemaking und Sensegiving genutzt, um für diese Arbeit einen konzeptionellen Rahmen für Sensegiving bei organisationalen Veränderungen abzuleiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations