Advertisement

Die Sinne und die Sinnessysteme

Chapter
  • 18k Downloads
Part of the Basiswissen Psychologie book series (BASPSY)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel geben wir einen Überblick über die Sinne und die Sinnessysteme. Wir diskutieren die Standarddefinition von Sinnen und Sinnessystemen und beschließen das Kapitel mit einer Einführung in die wichtigsten Begriffe der Sinnesphysiologie. Dieser letzte Abschnitt erlaubt ein besseres Verständnis der Erklärungen in den Nachfolgekapiteln des vorliegenden Buches, kann von Lesern mit Vorkenntnissen in Neurophysiologie aber gut übersprungen werden.

Literatur

  1. O’Regan, J. K., & Noe, A. (2001). A sensorimotor account of vision and visual consciousness. Behavioral and Brain Sciences, 24, 939–1031.CrossRefPubMedGoogle Scholar

Weiterführende Literatur

  1. Braitenberg, V., & Schüz, A. (2006). Allgemeine Neuroanatomie. In F. Schmidt & H.-G. Schaible (Hrsg.), Neuro- und Sinnesphysiologie (5. Aufl.). Heidelberg: Springer.Google Scholar
  2. Dudel, J. (2006). Innerneurale Homöostase und Kommunikation, Erregung. In F. Schmidt & H.-G. Schaible (Hrsg.), Neuro- und Sinnesphysiologie (5. Aufl.). Heidelberg: Springer.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für PsychologieUniversität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations