Advertisement

Untersuchungsanlage

  • Philipp MüllerEmail author
Chapter
  • 1.7k Downloads

Zusammenfassung

Das Ziel der empirischen Exploration der Wahrnehmung des Medienwandels ist es, das Phänomen in seiner gesamten durch die bisherigen Ausführungen deutlich gewordenen Breite abzubilden. Bisher liegen keine vergleichbaren systematischen Untersuchungen vor, die die Wahrnehmung des Medienwandels explizit zu ihrem Gegenstand machen. Die vorliegende Studie zielt daher darauf ab, das Forschungsfeld breit zu erschließen. Zwangsläufig müssen dabei einige der in Kapitel 4 angesprochenen Zusammenhangsvermutungen unüberprüft bleiben. Der empirisch breite Zugang geht also bisweilen zu Lasten der Tiefe in Bezug auf einzelne Teilfragen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations