Skip to main content

Mitarbeitersuche per Stellenanzeigen im Kontext von Employer Branding und Social Media: ein Interview aus der Praxis einer mittelständischen Kommunikationsagentur

  • Chapter
  • First Online:
Stellenanzeigen als Instrument des Employer Branding in Europa

Part of the book series: Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation ((EKW,volume 23))

  • 7508 Accesses

Zusammenfassung

Das Interview führte Karin Luttermann mit Markus Nickl. Er ist promovierter Linguist und Geschäftsführer der Kommunikationsagentur doctima. Die Fragen beantwortet Markus Nickl aus seiner über 20-jährigen Praxis heraus – aus der Perspektive eines Unternehmers und Linguisten – und gibt detailliert Einblicke in seinen Berufsalltag. Das Interview beginnt mit allgemeinen Fragen zur Unternehmensbranche, zum Aufgabenspektrum der Agentur und zu den Kompetenzen und Fortbildungsmöglichkeiten der Mitarbeiter. Daran schließen Fragen zur Stellenanzeige an. Es geht sowohl um die Distribution in verschiedenen Medien und Synergien zwischen den aktuellen Kommunikationsinstrumenten als auch um textlinguistische Aspekte wie Funktion, Inhalt und Aufbau einer Anzeige, Stilmittel, Multimodalität sowie Storytelling. Darüber hinaus erläutert Markus Nickl die kommunikative Funktion und Bedeutung von bestimmten Bausteinen und Lexemen, behandelt aber auch übergreifende Aspekte von Stellenanzeigen und stellt sie in den Kontext der neuen sozialen Medien. Am Ende steht ein Ausblick auf die Employer Branding-Funktion von Printanzeigen und auf neue Textsortenformate. Lauritz Luttermann hat das Interview verschriftlicht. Dafür danken die Herausgeber ihm herzlich.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 64.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Similar content being viewed by others

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Karin Luttermann .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2017 Springer Fachmedien Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Luttermann, K., Nickl, M. (2017). Mitarbeitersuche per Stellenanzeigen im Kontext von Employer Branding und Social Media: ein Interview aus der Praxis einer mittelständischen Kommunikationsagentur. In: Nielsen, M., Lévy-Tödter, M., Luttermann, K. (eds) Stellenanzeigen als Instrument des Employer Branding in Europa . Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation, vol 23. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-12719-0_13

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-12719-0_13

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-12718-3

  • Online ISBN: 978-3-658-12719-0

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

Publish with us

Policies and ethics