Advertisement

Blutige Grenzen, globale Mythen

Zur Raumstruktur des extremen französischen Horrorkinos
  • Tim SlagmanEmail author
Chapter
Part of the Neue Perspektiven der Medienästhetik book series (NPM)

Zusammenfassung

Der Körper des Menschen verspricht sich dem Filmemacher genauso wie dem verrückten Wissenschaftler, dem Wahrheitssuchenden im nebulösen Jenseits wie der Ordnungsmacht im empirischen öffentlichen Raum immer wieder als gewaltiges wie gewaltempfindliches Experimentierfeld. In den generischen Nachfolgern der Filme, für die der Kritiker James Quandt mehr oder weniger unwillig die Klassifizierung als „New French Extremity“ vornahm (2004, S. 217), durchdringt etwa eine Fremde mit brutaler Entschlossenheit die architektonischen wie körperlichen Grenzen, die eine Schwangere um sich und ihr Kind gezogen hat (À l’intérieur / Inside; 2007; R: Alexandre Bustillo, Julien Maury); eine bürgerlich-wohlhabende Geheimgesellschaft versucht, die Ausgestoßenen des Systems durch ein ausgeklügeltes Prozedere der Qualen zur transzendenten Einsicht zu zwingen (Martyrs; 2008; R: Pascal Laugier); eine Nazi-Familie will mit einer jungen Banlieue-Bewohnerin eine neue, „reine“ Blutlinie züchten (Frontière(s); 2007; R: Xavier Gens).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beugnet, Martine. 2007. Cinema and Sensation: French Film and the Art of Transgression. Edinburgh: Edinburgh University Press.Google Scholar
  2. Bourdieu, Pierre. 1997. Ortseffekte. In Das Elend der Welt: Zeugnisse und Diagnosen alltäglichen Leidens an der Gesellschaft, hrsg. Pierre Bourdieu et al., 159-167. Konstanz: UVK.Google Scholar
  3. De Giacomo, Jacqueline. 2011. „Gothic Twilight“. Zeitgenössische Gothic Horror Fictions als Texte einer Epochenschwelle. Trier: WVT.Google Scholar
  4. Dürr, Susanne. 2002. Räume des Grauens: Tesis von Alejandro Amenábar. In Der Raum im Film – L’espace dans le film, hrsg. Susanne Dürr und Almut Steinlein, 321-332. Frankfurt a. M.: Peter Lang.Google Scholar
  5. Jones, David J. 2011. Gothic Machine. Textualities, Pre-Cinematic Media and Film in Popular Visual Culture, 1670-1910. Cardiff: University of Wales Press.Google Scholar
  6. Lippuner, Roland, und Julia Lossau. 2004. In der Raumfalle. In Soziale Räume und kulturelle Praktiken: Über den strategischen Gebrauch von Medien, hrsg. Georg Mein und Markus Rieger-Ladich, 47-63. Bielefeld: transcript.Google Scholar
  7. Paredes, Daniel. 2011. Moralische Grenzgänge im neuen französischen Extremkino. In Dawn of an Evil Millenium. Horror/Kultur im neuen Jahrtausend, hrsg. Jörg van Bebber, 383-388. Darmstadt: Büchner Verlag.Google Scholar
  8. Quandt, James. 2004. Flesh & Blood: Sex and Violence in Recent French Cinema. Artforum, Feb. 2004: 126-132.Google Scholar
  9. Quandt, James. 2011. More Moralism from that ‚Wordy Fuck‘. In The New Extremism in Cinema. From France to Europe, hrsg. Tanya Horeck und Tina Kendall, 209-213. Edinburgh: Edinburgh University Press.Google Scholar
  10. Ritzer, Ivo. 2012. Polar transnational: Globalisierung eines Genres. In Polar – Französischer Kriminalfilm, hrsg. Ivo Ritzer, 187-215. Mainz: Ventil Verlag.Google Scholar
  11. Ruhe, Cornelia. 2006. Cinéma beur. Analysen zu einem neuen Genre des französischen Films. Kontanz: UVK.Google Scholar
  12. Rybkowski, Stefan. 2010. La horde. Manifest – Das Filmmagazin. http://www.dasmanifest.com/01/lahorde.php [Zugegriffen: 25.3.2015].
  13. Stiglegger, Marcus. 2011. Blutzeugen. In Dawn of an Evil Millennium. Horror/Kultur im neuen Jahrtausend, hrsg. Jörg van Bebber, 505-513. Darmstadt: Büchner Verlag.Google Scholar
  14. Tarr, Carrie. 2005. Reframing difference: Beur and banlieue filmmaking in France. Manchester, New York: Manchester University Press.Google Scholar
  15. Tobias, Scott. 2008. Frontier(s). A.V. Club. http://www.avclub.com/review/frontiers-2962 [Zugegriffen: 31.3.2015].
  16. Totaro, Donato. 2009. Martyrs: Evoking France’s Cinematic and Historical Past. Offscreen. http://offscreen.com/view/martyrs_historical [Zugegriffen: 18. April 2015].
  17. Verner, Caroline. 2010. Beyond the Guillotine: Theorizing the New Extremism in Contemporary French Cinema. Cinephile. The University of British Columbia’s Film Journal 6 (2): 30-34.Google Scholar
  18. Waldenfels, Bernhard. 2014. Threshold Experiences. In Between Urban Topographies and Political Spaces, hrsg. Alexis Nuselovici et al., 3-17. Plymouth: Lexington BooksGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations