Advertisement

Werbung

  • Alfred-Joachim Hermanni
Chapter

Zusammenfassung

Ein perfekter Ratschlag, wenn man sich dieses teure Unterfangen leisten kann. Werbung in reichweitenstarke Medien (z. B. Fernsehen, Hörfunk, bundesweit erscheinende Zeitungen) zu platzieren, ist für viele Gewerbebetriebe unbezahlbar. Preisgünstige Kampagnen zu schalten (etwa in ausgewählten Anzeigenblättern, einzelnen Kinos), bleibt überwiegend ein mühseliges Unterfangen und verspricht häufig nicht eine ausreichende Größenordnung einer Zielgruppe. Stattdessen sollten Sie einmal Online-Werbung testen, denn dank Targeting ist zielgruppenorientiertes Einblenden von Werbung auf Webseiten oder in Apps möglich, wobei sich neue Interaktionsmöglichkeiten ergeben. Ausschlaggebend ist, mindestens 20 % des Umsatzes für Werbemaßnahmen zu verwenden. Weniger schadet dem Geschäft.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.BaldhamDeutschland

Personalised recommendations