Vertriebseffizienz – Sie haben nur die Möglichkeit, in einem einzigen Kontakt das Geschäft abzuschließen – oder auch nicht

  • Dominik Fürtbauer
  • Marc Heemskerk
  • Dieter Menyhart
  • Roberto Wendt
  • Claus Zerenko
Chapter

Zusammenfassung

Die Ausgangssituation: Angenommen, Sie hätten nur ein einziges Mal die Möglichkeit jemanden zu sprechen und müssen diesen Gesprächspartner mit diesem ersten Eindruck so für sich gewinnen, dass dieser unbedingt weiter mit Ihnen den Kontakt aufrechterhalten möchte. Sie haben nur diesen einen Versuch. Mehr nicht, diesen einen Versuch. Und für sie selbst ist dieser Kontakt in beruflicher Hinsicht ein Full House, wenn sie diesen Auftrag bekommen, dann könnten sie sich alle Ihre Wünsche, die gerade bei ihnen auf der Wunschliste stehen (materielle wie immaterielle), erfüllen. Und das nicht irgendwann, sondern sofort.

Eventuell ist die Situation etwas übertrieben, allerdings geht es hier um das Thema Vertriebseffizienz und das heißt, sie bekommen alles an die Hand, was benötigt wird, sozusagen bekommen sie einen Traumpass vor dem Tor so zugespielt, dass Sie das Tor auch garantiert machen. Sie bekommen diesen einen Traumpass direkt auf Ihren starken Fuß und ihr Schuss wird die Maschen des Auftragstores zum Tanzen bringen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Dominik Fürtbauer
    • 1
  • Marc Heemskerk
    • 2
  • Dieter Menyhart
    • 3
  • Roberto Wendt
    • 4
  • Claus Zerenko
    • 5
  1. 1.OffenhausenÖsterreich
  2. 2.JülichDeutschland
  3. 3.SiebnenSchweiz
  4. 4.Vertriebscockpit Akademie®BremenDeutschland
  5. 5.Zerenko Industrial Branding GmbHLinzÖsterreich

Personalised recommendations