Advertisement

Konzeptualisierung und Operationalisierung des Konstrukts Qualität der Dualen Kommunikation

  • Matthias HolzerEmail author
Chapter
Part of the Basler Schriften zum Marketing book series (BSM, volume 33)

Zusammenfassung

Ein zentrales Forschungsziel der vorliegenden Arbeit besteht in der Entwicklung eines Messmodells der Qualität der Dualen Kommunikation. Das vorliegende Kapitel dient zum einen dazu, ein Grundverständnis für das Konstrukt Qualität der Dualen Kommunikation zu schaffen (Konzeptualisierung). Zum anderen wird das Konstrukt, darauf aufbauend, mit Hilfe eines Messinstrumentariums messbar gemacht (Operationalisierung).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.BaselSchweiz

Personalised recommendations