M&A und Mediation

Chapter

Zusammenfassung

Verhandlungen bilden den zentralen Baustein jeder M&A-Transaktion. Gleichzeitig sind sie die entscheidende Schnittstelle zur Mediation, weil Mediation im Kern Verhandeln ist. Über diese Schnittstelle kann die Mediation in allen Phasen einer M&A-Transaktion eine wichtige Rolle einnehmen, namentlich vom Beginn der ersten Verhandlungen bis zur Integration des Zielunternehmens in das Unternehmen des Käufers. Dies gilt nicht nur dann, wenn ein Konflikt auftritt, sondern auch verhandlungsbegleitend, um Konflikte von vornherein zu vermeiden und für alle Parteien ein besseres Verhandlungsergebnis zu erreichen. Die verschiedenen Möglichkeiten der Wirtschaftsmediation aufzuzeigen und mittelständische Unternehmen zu ermutigen, Mediation als gewinnbringende Chance zu begreifen, ist Gegenstand des vorliegenden Beitrags. Hierzu werden nach einer kurzen allgemeinen Einführung die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der Wirtschaftsmediation für den M&A-Bereich aufgezeigt. Anschließend werden praktische Hinweise für den Weg in die Mediation gegeben.

Literatur

  1. Alvares & Marsal, & Baker & McKenzie. (2013/2014). Post M&A dispute study 2013/2014.Google Scholar
  2. Behme, C. (2014). Die Eignung der Mediation zur Konfliktlösung bei M&A-Streitigkeiten. Der Betrieb, 881 ff.Google Scholar
  3. Bönning, U. (2010). Übernahmen und Fusionen. Psychologie ist nicht alles – aber ohne Psychologie ist alles nichts. In G. Müller-Stewens, S. Kunisch, & A. Binder (Hrsg.), Mergers & Acquisitions (S. 346). Schäffer-Poeschel Verlag.Google Scholar
  4. Deutsche Institution für Schiedsgerichtbarkeit (DIS). (2016). DIS-Mediationsordnung 10. http://www.dis-arb.de.
  5. Duve, C., Eidenmüller, H., & Hacke, A. (2011). Mediation in der Wirtschaft (2. Aufl.) Köln: Schmidt, Otto.CrossRefGoogle Scholar
  6. Fisher, R., Ury, W., & Patton, B. (2013). Das Harvard-Konzept (24. Aufl.). Frankfurt a. M.: Campus Verlag.Google Scholar
  7. Göthel, S. R. (2015). Verfahren und Vertragspraxis. In S. R. Göthel (Hrsg.), Grenzüberschreitende M&A-Transaktionen (4. Aufl.). Köln: RWS Verlag.Google Scholar
  8. Industrie- und Handelskammer (IHK). (2016). Düsseldorf. http://www.duesseldorf.ihk.de.
  9. Troja, K. (2009). Die Phasen und Schritte der Mediation als Kommunikationsprozess. In F. Haft & K. Schlieffen (Hrsg.) Handbuch Mediation (2. Aufl., § 13). München: C.H. Beck.Google Scholar
  10. Kracht, S. (2009). Rolle und Aufgabe des Mediators – Prinzipien der Mediation. In F. Haft & K. Schlieffen (Hrsg.), Handbuch Mediation (2. Aufl., § 12). München: C.H. Beck.Google Scholar
  11. Peppet, S. R. (2003). Transactional mediation: Using mediators in deals. Colorado Lawyer, 32(10), 81.Google Scholar
  12. Peppet, S. R. (2004). Contract formation in imperfect markets: Should we use mediators in deals. Ohio State Journal on Dispute Resolution, 19, 283.Google Scholar
  13. Tarlatt, R. (2010). Strukturelle Integration als Herausforderung des Managements von Post Merger Integrationen. In G. Müller-Stewens, S. Kunisch, & A. Binder (Hrsg.), Mergers & Acquisitions (S. 308, 316 ff.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag.Google Scholar
  14. Risse, J. (2000). Wirtschaftsmediation. Neue Juristische Wochenschrift, 22, 1614.Google Scholar
  15. Risse, J., & Wagner, C. (2009). Mediation im Wirtschaftsrecht. In F. Haft & K. Schlieffen (Hrsg.), Handbuch Mediation (2. Aufl., § 23, Rn. 47 ff.). München: C.H. Beck.Google Scholar
  16. Schmidt, F. H., Lapp, T., & Monßen, H. (2012). Mediation in der Praxis des Anwalts (1. Aufl., Rn. 132 ff). München: C.H. Beck.Google Scholar
  17. Shonewille, M. A., & Fox, K. H. (2011). Moving beyond „Just“ a deal, a bad deal or no deal. In J. C. Goldsmith, A. Ingen-Housz, & G. H. Pointon (Hrsg.), ADR in business: Practice and issues across countries and cultures (Bd. 2, S. 81). Alphen aan den Rijn: Kluwer Law International.Google Scholar
  18. Stüdlein, Y. (2000). Interkulturelle Post-Merger-Integration: Die Kunst, zu einem erfolgreichen Ganzen zusammenzuwachsen. M&A Review, 4, 137.Google Scholar
  19. Wächter, G. H. (2012). M&A Litigation (1. Aufl.). Köln: RWS Verlag.Google Scholar
  20. Wächter, G. H. (2014). M&A Litigation (2. Aufl.). Köln: RWS Verlag.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Pier 11HamburgDeutschland

Personalised recommendations