Advertisement

Langfristige Vorbereitung für einen erfolgreichen M&A-Prozess aus Sicht des mittelständischen Unternehmers

  • Gunter Fauth
Chapter

Zusammenfassung

Die Nachfolgeregelung ist eine einmalige und sehr wichtige Herausforderung für einen Unternehmer. Unternehmensnachfolge bedeutet für einen Unternehmer eine tragfähige Lösung zu finden, welche sein Lebenswerk mit allen daran hängenden Bindungen und Verbindungen in eine neue Zukunft überleitet. Eine erfolgreiche Unternehmensnachfolgeregelung sollte Teil der Unternehmensstrategie sein, langfristig vorbereitet und professionell umgesetzt werden. Sich Zeit nehmen und umfangreiche Gedanken über die zukünftige Entwicklung des Unternehmens zu machen, eine gemeinsam getragene Strategie zu entwickeln, ist die Basis für eine nachhaltige Geschäftsentwicklung. Dies ist auch die Grundlage für eine langfristige Vorbereitung für einen M&A-Prozess.

Literatur

  1. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). (April 2014). Unternehmensnachfolge: Die optimale Planung.Google Scholar
  2. IHK Berlin. (Februar 2013). Herausforderung Unternehmensnachfolge: Informationen für Unternehmensübergeber und Nachfolger. Berlin: IHK BerlinGoogle Scholar
  3. Müller, K., Kay, R., Felden, B., Moog, P., Lehmann, S., Suprinovič, O., Meyer, S., Mirabella, D., Boerger, S., Welge, B., & Coritnaia, I. (2011). Der Generationswechsel im Mittelstand im demografischen Wandel. Duderstadt: Mecke Druck.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Valegra GmbHLeinfelden-EchterdingenDeutschland

Personalised recommendations