Advertisement

Der Studienwahlprozess

  • Alexandra KloßEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Lars Tutt beschäftigt sich mit dem Prozess der Studienentscheidung, den er in verschiedene Entscheidungsphasen unterteilt. Insbesondere geht er auf das Informationsbedürfnis innerhalb der einzelnen Phasen ein (Tutt, 1997). Er knüpft dabei an Erkenntnisse aus dem Marketingbereich an und begreift den (zukünftigen) Studenten als einen Kunden der Institution Hochschule (Tutt, 1997, S. 4). Interessant ist dieser Ansatz insbesondere vor dem Hintergrund der zu steigernden Studierendenquote an deutschen Hochschulen. Zunächst untersucht Tutt die Studienentscheidung als einen Prozess, der sich in mehrere Entscheidungsstufen aufteilt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.ErfurtDeutschland

Personalised recommendations