Advertisement

Schwarz-Grün in deutschen Großstädten: Koalitionsverhandlungen

Chapter
  • 702 Downloads

Zusammenfassung

Bei der Analyse schwarz-grüner Koalitionsverhandlungen werden einzelne Punkte aus dem Forschungsstand sowie die elektoralen und parteistrukturellen constraints bei der kommunalen Koalitionsbildung besonders in den Blick genommen (vgl. Kap. 1.1 und 3.1): erstens die angeführte „Vorherrschaft“ der SPD in den einzelnen Großstädten, die erst der Auslöser für eine Annäherung zwischen CDU und Bündnis 90/Die Grünen sei; zweitens die programmatisch-ideologischen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Christdemokraten und Bündnisgrünen; drittens die Frage, inwieweit vor den Kommunalwahlen (positive oder negative) Koalitionsaussagen von den Parteien getroffen wurden; viertens die Akzeptanz der schwarz-grünen Koalitionskonstellation innerhalb beider Parteien.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.MannheimDeutschland

Personalised recommendations