Advertisement

Einleitung

  • Lucas W. HeilmannEmail author
Chapter
  • 3.1k Downloads
Part of the Schriften zum Vertriebsmanagement book series (SZV)

Zusammenfassung

Viele westliche Industrieunternehmen positionieren sich im internationalen Wettbewerb als Qualitätsanbieter und differenzieren sich durch überlegenen Kundennutzen. Sie grenzen sich einerseits mit der technischen Überlegenheit und qualitativ hochwertigeren Verarbeitung ihrer Produkte von ihren Wettbewerbern ab. Andererseits bieten sie den Kunden produktbegleitende Dienstleistungen wie kundenspezifische Betreuung, technische Prozess-Expertise, kurze Lieferzeiten, hohe Produktverfügbarkeit oder schnelle Reaktionszeiten (Anderson und Narus 1995; Backhaus et al. 2010; Simon und Damian 1999; Surprenant 1987).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.WHU – Otto Beisheim School of ManagementLehrstuhl für Vertriebsmanagement und BuVallendarDeutschland

Personalised recommendations