Empirischer Zugang I: Literaturanalyse

Chapter

Zusammenfassung

Um einen Zugang zu allgemeiner und kirchlicher Altenbildung mit dem Fokus auf die heterogene Zielgruppe älterer Menschen eröffnen zu können, bedarf es einer umfassenden Recherche im wissenschaftlichen, aber auch erfahrungspraktischen Kontext von Alter und Bildung. Dabei müssen unterschiedliche relevante Disziplinen in die Untersuchung einbezogen werden, wie z. B. die (Sozial-) Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie, Gerontologie, (Sozial-)Geragogik und Andragogik mit teilweise überlappenden Bereichen, wie z. B. Lebenslanges bzw. Lebensbegleitendes Lernen oder Weiterbildung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.MarburgDeutschland

Personalised recommendations