Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 1.5k Downloads
Part of the Film, Fernsehen, Medienkultur book series (FFM)

Zusammenfassung

Fernsehen ist nicht tot. Es zeigt sich lebendiger denn je. Ein „goldenes Zeitalter des Fernsehens“ wird gar heraufbeschworen und die deutsche TV-Branche zeigt sich euphorisiert wie schon lange nicht mehr.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Konrad Wolf Potsdam-BabelsbergHochschule für Film und FernsehenPotsdamDeutschland

Personalised recommendations