Advertisement

Die Wirkungen verbaler und nonverbaler politischer Kommunikation im Vergleich

  • Marcus Maurer
Chapter
Part of the Grundwissen Politische Kommunikation book series (GPK)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wollen wir abschließend die Wirkung nonverbaler politischer Kommunikation mit der Wirkung verbaler politischer Kommunikation vergleichen, um die bislang präsentierten Befunde besser einordnen zu können. Dazu diskutieren wir zunächst, warum man auch von einem erheblichen Einfluss verbaler Kommunikationselemente auf die politische Meinungsbildung ausgehen kann. Im Anschluss daran erläutern wir unterschiedliche Untersuchungsdesigns, mit deren Hilfe die relativen Effekte verbaler und nonverbaler Kommunikation auf die politische Meinungsbildung verglichen werden können. Wir diskutieren die Befunde der entsprechenden Studien und führen sie auf das jeweils gewählte Untersuchungsdesign zurück.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations