Advertisement

Analyse der Besteuerungswirkungen als Basis der Modellberechnungen

  • Karl BroemelEmail author
Chapter
  • 1.4k Downloads

Zusammenfassung

Die durch eine grenzüberschreitende Investition in F&E erzeugte Steuerbelastung wird maßgeblich von den nationalen Gesetzgebungen der in die Investition involvierten Staaten sowie bilateralen Abkommen beeinflusst. Durch die Umsetzung von Richtlinien des Europäischen Binnenmarktes wird das nationale Recht dabei zum Teil maßgeblich vom sekundären Unionsrecht geprägt. Im Folgenden werden die für die Untersuchung des vorgestellten Gestaltungsansatzes relevanten Besteuerungsregelungen der vom Modell betrachteten Investitionsstandorte dargestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations