Präzedenzfall Arktis? Die Nordpolarregion heute

Chapter

Zusammenfassung

In der geografischen Alltagswahrnehmung der Bürger Mitteleuropas konnten die Polarregionen der Erde bisher als „Randerscheinungen“ im wahrsten Sinne des Wortes charakterisiert werden. Dies ist mehr als nur ein Wortspiel: Tatsächlich ist etwa in Deutschland ihre tagespolitische Relevanz im Allgemeinen so gering, dass die Nord- und Südpolareale auf den Weltkarten der abendlichen Nachrichtensendungen zumeist gar nicht erst verzeichnet sind. Was aber macht die Arktis jenseits der Tatsache, dass sie in der menschlichen Wahrnehmung – wenn überhaupt – nur als oberer Rand der Weltkarte, oder in bildlicher Vorstellung als lebensfeindliche Eiswüste existiert, geografisch und historisch aus? Bereits ihre exakte Ortsbestimmung ist ein wenig problematisch, da abhängig von der jeweiligen wissenschaftlichen Disziplin gleich mehrere Definitionen möglich sind.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Abteilung PolitikBundesministerium der VerteidigungBerlinDeutschland

Personalised recommendations