Advertisement

Zusammenfassender Vergleich der Methoden

  • Jörn Pachl
Chapter
  • 1.1k Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Ende der 1990er Jahre fanden mit der Einfüh­rung der rechnergestützten Fahrplankons­truktion Sperrzeiten Eingang in die Betriebspla­nung. Trotzdem ist auch das aus der manuellen Fahrplankons­truktion stam­mende traditionelle Verfahren der Betrachtung fahrplantechnischer Zugfolgeabschnitte nicht obsolet ge­worden. Die Fahrplankonstruktion auf komplexen Infrastrukturen erfordert eine exakte Konflikterkennung, die nur das Sperrzeitmodell leistet. Bei weniger komplexen Anlagen bietet das vereinfachte Verfahren eine interessante Alternative, da es den Aufwand zur Erfassung und Pflege der Infrastrukturdaten deutlich reduziert.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Jörn Pachl
    • 1
  1. 1.Institut für Eisenbahnwesen und VerkehrssicherungTechnische Universität BraunschweigBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations