Obamas Widersacher: Die Tea Party – Eine strategische Bewegung und ihre Hintergründe

Chapter

Zusammenfassung

Ein beherrschendes Thema der Amtszeit des amerikanischen Präsidenten Barack Obama war die Tea-Party-Bewegung. Die Protestbewegung sorgte für eine maßgebliche ‚Anti-Obama-Stimmung‘ in den USA und ihre gewählten Vertreter wurden zu seinen größten Widerstandsquellen im Kongress. In den Selbstbeschreibungen von Tea-Party-Gruppen entstand sie spontan und ist durch Bürger konstituiert, die sich um den politischen Kurs ihrer Nation sorgen. Im vorliegenden Beitrag wird skizziert, warum die Tea-Party-Bewegung zwar spezifisch gegen die Präsidentschaft Obamas aufbegehren konnte. Seine Wahl war ihr Auslöser und sie war gegen seine zentralen Vorhaben gerichtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.PassauDeutschland

Personalised recommendations