Advertisement

Zusammenfassung

Die Arbeitswelt der Baustellen-Führungskräfte ist geprägt durch eine Vielfalt von unterschiedlichen Anforderungen, den raschen Wechsel der Tätigkeiten bei häufiger Erfordernis situativen Reagierens, die hohe Verantwortung für Menschen wie auch für Sachwerte, starken Termindruck, teilweise unerwartete Entscheidungserfordernisse und die „Sandwichposition“, d. h. den Ausgleich von unterschiedlichen Interessen, wie zum Beispiel von Bauherr und Firmenleitung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.WuppertalDeutschland

Personalised recommendations