Advertisement

Tramptouren

  • Klaus von Beyme
Chapter

Zusammenfassung

Autostop war damals die einzige Möglichkeit für arme Studenten, fremde Länder zu bereisen. Es gab noch nicht billige Euro-Tickets. Einige meiner Lehrer fanden meine Touren aufregend, andere nannten das hingegen wegwerfend „Nassauern“. In der Schulzeit habe ich zunächst kleine Touren gemacht. Einmal traf ich in Schleswig Holstein sogar meine Mutter, die mich im Auto mitnahm. Ich hatte nichts davon gewusst, dass sie in meine Richtung reisen wollte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Politische WissenschafUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations