Advertisement

Es geht nicht nur um Zahlen

  • Alexander Weger
Chapter
  • 2.5k Downloads
Part of the CMR-Sonderhefte book series (CMRS)

Zusammenfassung

Muss ein Unternehmen eine Entscheidung für oder gegen eine größere Investition treffen, sind die Controller berufen, eine Grundlage für diese Entscheidung zu liefern. In aller Regel werden sie dies vor allem mittels Verfahren der Investitionsrechnung tun. Die einschlägige Fachliteratur behandelt das Thema Investitionen vor allem aus der Sicht der Berechnung der Wirtschaftlichkeit von Einzelprojekten. Unter der Schirmherrschaft des Internationalen Controller Vereins e. V. (ICV) haben sich Controller, Unternehmensberater und Wissenschaftler zum Fachkreis Investitions-Controlling zusammengeschlossen, um sich des Themas umfassend und praxisnah anzunehmen. Ihre Überlegungen bezogen die Mitglieder des Fachkreises dabei in erster Linie auf eine Investitionsportfoliosicht über den gesamten, mehrjährigen Investitionszyklus von hypothetischen, etablierten Nicht- Finanzunternehmen und nicht auf eine einmalige Einzelinvestitionsentscheidung oder auf Start-ups. Der folgende Beitrag ist ein erstes Thesenpapier des Fachkreises Investitions-Controlling..

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Myers, S. C. (1984): The Capital Structure Puzzle, in: Journal of Finance, 39 (3), S. 575–592.CrossRefGoogle Scholar
  2. Porter, M. E. (1996): What is Strategy?, in: Harvard Business Review, 74 (6), S. 61–78.Google Scholar
  3. Ross, S. A./ Westerfield, R. W./ Jaffe, J. F. (2002): Corporate Finance, Singapore.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Alexander Weger

There are no affiliations available

Personalised recommendations