Macht als soziale Praxis

Chapter

Zusammenfassung

Im Mittelpunkt der Analyse stand die Frage, wie das transatlantische Machtverhältnis in der sozialen Praxis hergestellt wurde, das heißt, welche sozialen Praktiken beobachtet und rekonstruiert werden konnten und wie sie hinsichtlich ihrer machtpolitischen Bedeutung zu interpretieren wären. Nach der Grundthese dieser Arbeit werden Machtverhältnisse durch komplexe Transaktionsprozesse zwischen den Akteuren hergestellt. Nun sollen die identifizierten Kategorien aufgeschlüsselt und zu einer Heuristik zusammengeführt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.FreiburgDeutschland

Personalised recommendations