Advertisement

Lösung von nichtlinearen Gleichungen

  • Ziya Şanal
Chapter

Zusammenfassung

Eine nichtlineare Gleichung f(x) zu lösen bedeutet, diejenigen Werte der unabhängigen Variable x zu finden, für die f(x) = 0 gilt. Diese speziellen Werte von x können wir zwecks besserer Unterscheidung mit r bezeichnen (sog. Nullstellen). Wird die Funktionskurve y = f(x) im xy-Koordinatensystem wie in Bild 14.1 grafisch dargestellt, entspricht die Nullstelle r dem Schnittpunkt zwischen der Kurve und der x-Achse. In einfachen Fällen lässt sich eine nichtlineare Gleichung (NL-Gleichung oder NLG) auch mit Hilfe von Formelsammlungen (wie z.B. die Wurzelformeln für quadratische oder kubische Gleichungen).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Türkisch-Deutsche UniversitätIstanbulTürkei

Personalised recommendations