Advertisement

Spezielle Fragen/Überprüfung der Antworten

  • Eberhardt HofmannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden Techniken vorgestellt, die es ermöglichen, die Antworten des Bewerbers auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und so abzuschätzen, welchen Raum die Selbstenthüllung beziehungsweise die taktische Selbstdarstellung des Bewerbers an der Gesamtinformation einnehmen. Es kann dabei natürlich keine Liste von „Zauberfragen“ vorgelegt werden, die besonders trickreich sind. Die meisten guten Fragen sind auf der inhaltlichen Ebene eher trivial. Entscheidend ist es dagegen jedoch, wie mit den jeweiligen Antworten umgegangen wird, ob sie für bare Münze genommen werden oder ob sie entsprechend hinterfragt werden. Natürlich stellen die hier beschriebenen Techniken keine Garantie dafür dar, dass Sie jeden Bewerber, der taktisch antwortet, auch tatsächlich entlarven. Die Hürde, die der Bewerber dabei nehmen muss, wird bei der Verwendung dieser Techniken jedoch sehr hoch angesetzt.

Literatur

  1. Pryor, J. B., Gibbons, F. X., Wicklund, R. A., Fazio, R. H., & Hood, R. (1977). Self-focused attention and self-report validity. Journal of Personality, 45, 513.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.FriedrichshafenDeutschland

Personalised recommendations