Advertisement

Der Vertrag als Verantwortungsgrundlage

  • Natascha HebestreitEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Bereits in den vorangegangenen Kapiteln tauchte sporadisch der Begriff Vertrag auf. Da er die Grundlage der Verantwortung von Wirtschaftsakteuren bildet, wird er in seinem Wesen, seinen Grundlagen und seinen Besonderheiten im Folgenden näher untersucht. Dabei ist die Vertragsperspektive auf die Wirtschaft keinesfalls neu. Allerdings bricht sie mit der in der vorherrschenden Sichtweise, ökonomische Prozesse über rationale Entschiedungen zu verstehen. Buchanan sieht die Wirtschaftswissenschaften diesbezüglich jedoch als fehlgeleitet und schreibt der Vertragsperspektive einen höheren Erklärungsgehalt zu.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Innovation ManagementFernfachhochschule SchweizBrigSchweiz

Personalised recommendations