Advertisement

Einleitung: Zum Verhältnis von Websites und Sightseeing

  • Kornelia HahnEmail author
  • Alexander Schmidl
Chapter
  • 1.7k Downloads
Part of the Medienkulturen im digitalen Zeitalter book series (MEDIZE)

Zusammenfassung

Die Moderne ist eng verbunden mit der Idee der Wahrnehmung und der Interpretation von Bewegung Es sind die sich wandelnden Beziehungsstrukturen, die raschen Veränderungen des sozialen Lebens und die Erweiterung der materiellen und organisatorischen Möglichkeiten durch die Technik, die die Moderne einläuten und gleichzeitig zur Analyse dieser sozialen Prozesse veranlassen Bewegungen der Modernisierung umfassen gleichermaßen soziale Mobilität, worunter klassische Auf- und Abstiegsprozesse sowie Entgrenzungen von Gesellschaftsschichten gefasst werden, zeitliche Mobilität, die sich in der Entwicklung von spezifischen Verlaufsmustern und Be- oder Entgrenzungen von Zeithorizonten zeigt, sowie räumliche Mobilität von Körpern und Zeichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.SalzburgÖsterreich
  2. 2.AugsburgDeutschland

Personalised recommendations