Was sagt die (Gehirn-) Forschung zum Vorgehen von Personalverantwortlichen im Rekrutierungsprozess?

Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Einander ähnliche – homogene – Gruppen stellen für den einzelnen sicherlich eine Quelle von subjektiver Sicherheit und großem Wohlbefinden dar. Das kennt jede/r von uns aus eigener Anschauung aus der Familie, dem Verein oder der Selbsthilfegruppe. Für Organisationen jedoch bergen ähnlich zusammengesetzte Gruppen ein hohes Risiko, weil sich dadurch der Pool zukünftiger Fach- und Führungskräfte mit anderen Sichtweisen und Erfahrungshintergründen ohne Not verringert. Außerdem tragen sehr ähnliche Gruppen das Risiko selektiver Wahrnehmung und blinder Flecken in sich, was sich in Konformitätsdruck und Ausschluss alternativer Ideen ausdrücken kann.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Bentner Systemische Organisations beratung & PersonalentwicklungDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations