Advertisement

An runden Tischen wächst das Wissen

Round Table Sessions und World Cafés involvieren Teilnehmer
Chapter
  • 5.6k Downloads

Zusammenfassung

Beide Formate – Round Table Sessions und World Cafés – bieten ein enormes Potenzial, um Veranstaltungen aufzuwerten, sie interaktiv und spannend zu gestalten. Sie bedienen das wachsende Interesse der Teilnehmer, Veranstaltungen aktiv mitzugestalten – ohne alle diejenigen einzuschränken, die passiv teilnehmen möchten. Round Table Sessions sind ein funktionierendes Werkzeug für Vernetzung und themenorientiertes Community Building. Und World Cafés sind eine angewandte Form von Crowdsourcing und vernetzter Ideengenerierung, bei der das Potenzial des Kollektivs Zukunftsfragen beantworten hilft.

Befragungen auf Kongressveranstaltungen zeigen: Round Table Sessions und World Cafés fördern die Zufriedenheit der zunehmend anspruchsvollen Teilnehmerschaft. Indem Veranstalter vernetzende Formate wie Round Table Sessions und World Cafés anbieten, teilen sie die Verantwortung für den Erfolg ihrer Veranstaltungen mit ihren Gästen; und erst hierdurch werden ihre Gäste zu echten, mündigen und vor allem zufriedenen „Teilhabern“ dieser Veranstaltungen. Und in vielen Fällen auch zu begeisterten und loyalen Freunden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.SWOP. Medien und Konferenzen GmbHBerlinDeutschland

Personalised recommendations