Advertisement

Operationalisierung und Messansätze der Reputation

Chapter
Part of the Business-to-Business-Marketing book series (BTBM)

Zusammenfassung

„Although corporate reputation is undoubtedly a significant and relevant corporate asset, formidable measurement challenges have effectively kept this major intangible asset out of the financial statements.” Diese erheblichen Herausforderungen der Rufmessung erweisen sich jedoch nicht nur im Rahmen von Finanzaufstellungen als schwierig, sondern insbesondere hinsichtlich der unternehmensinternen Reputationssteuerung, denn laut FOMBRUN gilt: „Reputation management begins with valid measurement.” Trotz der großen Bedeutung der Reputationsmessung ist das Konstrukt in seiner Abstraktheit (noch immer) nicht direkt quantitativ erfassbar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Heinrich-Heine-Universität DüsseldorfDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations