Advertisement

Folgerungen

  • Albert ScherrEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Das zentrale Erfordernis von Antidiskriminierungskonzepten besteht darin, einen gesellschaftlichen Lernprozess voranzutreiben, der dazu befähigt, andere als Gleiche zu erkennen. Diese Einsicht muss in politische Maßnahmen und rechtliche Festlegungen übersetzt werden, damit sie wirksam wird. Eine wichtige Rolle spielen dabei soziale Bewegungen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Pädagogische Hochschule FreiburgInstitut für SoziologieFreiburgDeutschland

Personalised recommendations