Deskriptive Statistik

Chapter
Part of the Studienbücher Wirtschaftsmathematik book series (SWM)

Zusammenfassung

Grundlage einer statistischen Auswertung ist eine Menge (statistische Masse) von Objekten (statistische Einheit), an denen ein (im univariaten Fall) oder mehrere (im multivariaten Fall) Merkmale geprüft werden. Die Ergebnisse, die bei der Beobachtung eines Merkmals auftreten können, heißen Merkmalswerte. Ein Merkmal heißt diskret, falls es endlich oder abzählbar viele Merkmalswerte besitzt. Es heißt stetig, wenn alle Werte aus einem Intervall als Merkmalswerte in Frage kommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät fär MathematikTechnische Universität ChemnitzChemnitzDeutschland
  2. 2.Inst. Mathematische StochastikTechnische Universität DresdenDresdenDeutschland
  3. 3.FR MathematikTechnische Universität DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations