Einleitung

Chapter

Zusammenfassung

Mit Alexis Tsipras‘ Amtsantritt zu Beginn des Jahres 2015 kam es zu einer Renaissance der überwunden geglaubten Eurokrise. Trotz zahlreicher Reformpakte, die die EU gegen die Krisensymptome wappnen sollte, war die Eurozone noch immer verwundbar. Nach dem vorläufigen Höhepunkt der Eurokrise im August 2012 ergriffen die Staats- und Regierungschefs in Europa zahlreiche Maßnahmen, mit denen sie die institutionelle Architektur der Eurozone stärkten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.ChemnitzDeutschland

Personalised recommendations