Advertisement

Lehrerlösungsprozesse beim mathematischen Modellieren

  • Michael Besser
  • Maike Hagena
  • Domikik Leiss
Chapter
Part of the Realitätsbezüge im Mathematikunterricht book series (REIMA)

Zusammenfassung

Die Auseinandersetzung mit kompetenzorientierten Aufgaben stellt ein zentrales Element des Lehrens und Lernens im modernen Mathematikunterricht dar. Insbesondere im Rahmen von internationalen Vergleichsstudien und nationalen Abschlussarbeiten sind derartige Aufgaben auch in Testsituationen von Schülerinnen und Schülern zu bearbeiten. Wie aber bearbeiten Lehrkräfte kompetenzorientierte Aufgaben in Testsituationen? Im Rahmen des Forschungsprojekts Co2CA haben 67 Mathematiklehrkräfte eine für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe konzipierte Modellierungsaufgabe unter Testsituationen bearbeitet. Eine Diskussion der Lösungsprozesse zeigt: (1) Lehrkräfte greifen bei der Bearbeitung von Modellierungsaufgaben in Testsituationen oftmals auf mathematisch einfache Modelle zurück. (2) Bei der Interpretation des mathematischen Ergebnisses wird häufig allein ein geringer Alltagsbezug hergestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Michael Besser
    • 1
  • Maike Hagena
    • 2
  • Domikik Leiss
    • 3
  1. 1.FB10 Mathematik und Naturwissenschaften, AB Didaktik der MathematikUniversität KasselKasselDeutschland
  2. 2.KasselDeutschland
  3. 3.KasselDeutschland

Personalised recommendations