Advertisement

Einführung

  • Kathrin Rheinländer
Chapter

Zusammenfassung

Im politischen Feld, in Wissenschaft und Praxis, in der Hochschuldidaktik und der empirischen Erwachsenenbildung sind in den letzten Jahren eine Reihe von Erwartungen an Hochschulen, v.a. aber externe Beauftragungen an die Professionellen artikuliert worden, die unterschiedliche Aspekte ihrer Handlungspraxis betreffen. So werden im Kontext der Reformierung von Studium und Lehre die Lehrenden zum einen mit neuen Anforderungen an die Verbesserung der Lehrqualität und die Durchsetzung von mehr Leistung konfrontiert, zum anderen werden sie aufgefordert, an der Verwirklichung einer an Gleichberechtigung und Diversity orientierten Lehr-Lernkultur mitzuwirken und in der Lehre einen produktiven Umgang mit der zunehmenden Heterogenität und Ungleichheit der Studierenden zu finden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Kathrin Rheinländer
    • 1
  1. 1.University of Applied Sciences and Arts ZSW-International OfficeHochschule HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations