Funktionen einer Variablen

Chapter
Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Zusammenfassung

Zahlreiche ökonomische Sachverhalte sind dadurch gekennzeichnet, dass der Wert einer bestimmten veränderlichen Größe, einer Variablen, vom Wert einer anderen Variablen abhängt. Zum Beispiel hängt der Betrag, den Sie an Einkommensteuer zahlen müssen, von Ihrem Einkommen ab. Man kann daher sagen, der Steuerbetrag ist eine Funktion des Einkommens. Bezeichnet man das Einkommen mit der Variablen x und den Steuerbetrag mit der Variablen y, so schreibt man diesen Zusammenhang allgemein als
$$ y = f(x), $$
gelesen als y ist eine Funktion f von x oder kurz y gleich f von x.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.SiegenDeutschland
  2. 2.HamburgDeutschland

Personalised recommendations