Warum Konflikte wertvoll sein können

Chapter

Zusammenfassung

In unseren Köpfen sind Konflikte oft negativ verankert. Aber auch Konflikte können wertvoll sein. Es kommt ganz darauf an, wie wir mit ihnen umgehen. Das Kapitel zeigt Ihnen, wie Sie durch eine positive Konfliktkultur Kosten sparen und Imageschäden vermeiden können. Ein ungelöster Konflikt gleicht einer Grippe. Wird diese verschleppt, kann daraus schnell eine Lungenentzündung werden.

Erfahren Sie, warum Konflikte im Unternehmensalltag entstehen können. Sie haben oft ganz andere Ursachen, als es im ersten Moment den Anschein hat. Dieses Kapitel zeigt Ihnen, wie sich durch den richtigen Umgang mit Fehlern Konflikte vermeiden lassen und warum die exzellente Leistung eines einzelnen Mitarbeiters ohne ein gutes Miteinander deutlich weniger wert ist. Bei allem ist ein positives Menschenbild die Voraussetzung für eine konfliktfeste Unternehmenskultur.

Weiterführende Literatur

  1. Alexander N, Ade J, Olbrisch C (2005) Mediation, Schlichtung, Verhandlungsmanagement – Formen konsensualer Streitbeilegung. Alpmann und Schmidt, MünsterGoogle Scholar
  2. Dulabaum N (2009) Mediation: Das ABC. Die Kunst, in Konflikten erfolgreich zu vermitteln. Beltz, WeinheimGoogle Scholar
  3. Fisher R, Ury W, Patton B (2010) Das Harvard-Konzept. Campus Verlag, Frankfurt a. M.Google Scholar
  4. Glasl F (2010) Konfliktmanagement. Ein Handbuch für Führungskräfte, Beraterinnen und Berater. Haupt Verlag, BernGoogle Scholar
  5. Hertel A (2008) Professionelle Konfliktlösung: Führen mit Mediationskompetenz. Campus Verlag, Frankfurt a. M.Google Scholar
  6. Montada L, Kals E (2007) Mediation. Ein Lehrbuch auf psychologischer Grundlage. Beltz, WeinheimGoogle Scholar
  7. Ponschab, R, Schweizer A (2010) Kooperation statt Konfrontation, Verlag Dr. Otto Schmidt, KölnGoogle Scholar
  8. Schulz von Thun F (2010a) Miteinander reden 1: Störungen und Klärungen. Allgemeine Psychologie der Kommunikation. Rowohlt Verlag, ReinbeckGoogle Scholar
  9. Schulz von Thun F (2010b) Miteinander reden 2: Stile, Werte und Persönlichkeitsentwicklung. Differentielle Psychologie der Kommunikation. Rowohlt Verlag, ReinbeckGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.StraelenDeutschland

Personalised recommendations