Strategische Führung in Krisen

Part of the Sicherheit – interdisziplinäre Perspektiven book series (SIIP)

Zusammenfassung

Krisen stellen ungeplante, ungewöhnliche, unerwartete, unkalkulierbare und unerprobte Lagen dar, die besondere Anforderungen an die Handelnden stellen. Strategische Führung in Krisen hat dabei sehr unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen und sie kann als zentrale Krisenmanagementaufgabe nur sachangemessen handeln, wenn Wissen, Wahrnehmung und Kommunikation kritisch analysiert und planerisch berücksichtigt werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations