Kennzeichnung der digitalen Markenführung

Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die Kernaufgaben der Markenführung bleiben auch bei der Einbindung von digitalen Plattformen erhalten. Allerdings haben sich die Erfolgsparameter deutlich verschoben. Das klassische Konzept der Markenführung im „vordigitalen“ Zeitalter findet sich in Abb. 3.1. Die Aufgabe der internen Stakeholder (Management und Mitarbeiter) bestand darin, die Brand Identity zu definieren und diese über das Konzept der 5 Ps in den Markt hineinzutragen. Das dort zu schaffende Brand Image in den Augen der externen Stakeholder (insb. der Kunden, aber auch bei Investoren und Vertriebspartnern) sollte der Brand Identity möglichst nahe kommen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.HWR BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.MerCon – Brand ǀ Design ǀ Distribution ǀ Operation ǀ PeopleHamburgDeutschland

Personalised recommendations