Advertisement

Verfassungsrechtliche Aspekte. Voraussetzungen und Grenzen der politischen Beteiligung junger Menschen

  • Ingo Richter
Chapter

Zusammenfassung

„Jeder hat das Recht …“; das Grundgesetz spricht von Menschen, Männern und Frauen, Deutschen; Altersangaben macht das Grundgesetz nur im Falle der Wehrpflicht (Art. 12a) und des Wahlrechts (Art. 38). Es ist deshalb völlig unstreitig, dass die Grundrechte des Grundgesetzes allen zukommen, auch den jungen Menschen. Das gilt auch für die Grundrechte, die für die politische Beteiligung wichtig sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016

Authors and Affiliations

  • Ingo Richter
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations