Advertisement

Die Verbindung von Bildungssystem und Arbeitsmarkt

Chapter
  • 1.6k Downloads

Zusammenfassung

Bildungssysteme strukturieren nicht nur Ausbildungsgelegenheiten, sondern sie stehen in einem historisch gewachsenen, engen Zusammenhang mit der Struktur des Arbeitsmarkts. Je stärker ausdifferenziert Bildungssysteme sind und je früher eine Selektion in unterschiedliche Ausbildungsformen erfolgt, desto weitreichender sind die Konsequenzen von Bildungsentscheidungen, weil die Verwertbarkeit der erworbenen Qualifikationen und Ausbildungszertifikate verschiedener Ausbildungsgänge und Bildungsstufen auf dem Arbeitsmarkt variiert. Nachfolgend wird in einem ersten Schritt dargelegt, welche zentralen Aspekte der institutionellen Struktur des schweizerischen Bildungssystems dazu beitragen, dass für eine Mehrheit der jungen Erwachsenen einerseits ein relativ sanfter Übergang von der Schule in den Arbeitsmarkt konstatiert werden kann, dass sich aber andererseits die Möglichkeiten und Restriktionen der beruflichen Mobilität und Weiterbildung zwischen Personen mit verschiedenen Bildungsabschlüssen deutlich voneinander unterscheiden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BernBernSchweiz

Personalised recommendations