Advertisement

Anrechnung auf einen Weiterbildungsmaster mit 60 ECTS-Punkten

Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, einen Weiterbildungsmaster mit einem Gesamtworkload von 60 ECTS-Punkten zu konzipieren. Zulassungsvoraussetzung sind Vorleistungen im Umfang von 240 ECTS-Punkten. Auf solch einen Masterstudiengang lassen sich im Rahmen der rechtlichen Vorgaben maximal 30 ECTS-Punkte außerhochschulisch erworbene Kompetenzen anrechnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Erziehungswissenschaft FB 21 Raum 03Philipps-Universität MarburgMarburgDeutschland
  2. 2. Hochschulzentrum für WeiterbildungTechnische Hochschule MittelhessenGießenDeutschland

Personalised recommendations