Begriffliche Grundlagen

  • Vera Schulte
Chapter
Part of the Applied Marketing Science / Angewandte Marketingforschung book series (APPMASC)

Zusammenfassung

Um ein fundiertes Verständnis für das Konstrukt Interaktionskompetenz aufzubauen, widmet sich das vorliegende Kapitel der Darstellung begrifflicher Grundlagen. Dementsprechend werden die Konzepte Interaktion (Kapitel 2.1), Kompetenz und soziale Kompetenz (Kapitel 2.2) ausführlich beschrieben, um aufbauend auf den Erkenntnissen, eine erste Arbeitsdefinition der Interaktionskompetenz zu entwickeln (vgl. hierzu auch Blut, Martin, Schnöring, Schulte und Woisetschläger 2011).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Vera Schulte
    • 1
  1. 1.TU DortmundDortmundDeutschland

Personalised recommendations