Advertisement

Komplexitätsanforderungen an „gute“ Führung

  • Elke Döring-SeipelEmail author
  • Ernst-Dieter Lantermann
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Führungskräfte sind in gewisser Weise an zwei Fronten mit komplexen Anforderungen konfrontiert. Sie müssen sich einerseits im Rahmen ihrer jeweiligen Verantwortungsbereiche mit der erhöhten Außenkomplexität auseinandersetzen und sich gleichzeitig innerhalb des Unternehmens in zunehmend komplexer werdenden Organisations-, Kontroll- und Kommunikationsstrukturen bewegen. Daraus ergeben sich veränderte Anforderungen an Führungskräfte in den zentralen Handlungssphären: Entscheidungen herbeiführen sowie Veränderungen und soziale Prozesse initiieren und gestalten.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität KasselKasselDeutschland
  2. 2.Dolle & Lantermann – Praxis für OrganisationsentwicklungKasselDeutschland

Personalised recommendations